Events
zurück

Josefine Watzlaw gewinnt Wettbewerb „Let’s change the fashion system“

Herzlichen Glückwunsch!
Josefine Watzlaw unsere Absolventin aus dem Studiengang Modedesign gewinnt mit ihrem Konzept „blogFAIRies – Fashionblogger und Nachhaltigkeit – Wie Fashionblogger ein nachhaltiges Modebewusstsein fördern können“, welches sie im Rahmen ihrer Bachelorarbeit entwickelt hat, den Wettbewerb „Let’s change the fashion system“.

 

Let’s change the fashion system – Geschäftsideen für eine faire Modeindustrie

 

FEMNET e.V. hat zum Wettbewerb aufgefordert:
Im Rahmen des Wettbewerbs von FEMNET haben Studierende ihre Geschäftsideen für eine faire Modeindustrie vorgestellt. Eine Jury aus Experten und Expertinnen der Branche wählte den vielversprechendsten Beitrag aus. Der erste Preis ging zu unserer Freude an die Modeabsolventin Josefine Watzlaw. Sie konnte die Jury mit ihrem Konzept „BlogFAIRies“ überzeugen. BlogFAIRies ist ein Prüfsystem für die Glaubwürdigkeit von Fair Fashion Blogger/innen.

Hier geht’s zum Video:

Der erste Preis

Teilnahme am Applied Sustainability Bootcamp der hessnatur Stiftung!
Josefines Konzept trägt dazu bei, dass die Bekleidungsbranche fairer wird. Die hessnatur-Stiftung macht sie im Applied Sustainability Bootcamp fit dafür, dass ihre Idee Wirklichkeit wird. An dem hochkomprimierten Workshop-Programm nehmen Mitarbeiter/innen von Textil- und Modeunternehmen aus den Bereichen CSR/Nachhaltigkeit, Qualität und Einkauf teil. Follow-up-Einzelgespräch inklusive.

Bereits zur Schweriner Wissenschaftswoche konnte Josefine mit Ihrem Konzept überzeugen

Oktober 2017 Modeabsolventin Josefine Watzlaw bekommt für Ihre ausgezeichnete Bachelorarbeit den Innovationspreis Schwerin 2017 verliehen.
Die Auszeichnung fand im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung 16.10.17 von den Förderern von Hochschulen in Schwerin e. V., gestiftet von der Stadtwerke Schwerin GmbH, als Beitrag zur Wissenschaftswoche statt.

Thema der Wissenschaftswoche: Wandel durch Innovation

Betreuer: Prof. Ute Masur / Sabine Lettmann“