Standorte
Zurück

Unser Standort Leipzig

Leipzig

Hypezigartig, studentisch und vielfältig

Leipzig wächst und boomt. Mittlerweile hat Leipzig rund 580.000 Einwohner und ist mit seinen fast 37.000 Studierende eine der größten Hochschulen in Sachsen. Leipzig hat mit dem Waldstraßenviertel das größte zusammenhängende Gründerzeitviertel Deutschlands. Leipzig bietet die besten Vorraussetzungen für eine ideale Studentenzeit. Nette Kneipen, viele Museen und Galerien sowie mit der Baumwollspinnerei ein Kunstzentrum, in dem Maler-Stars wie Neo Rauch ihr Atelier haben. Vor den Toren der Stadt ist aus grauen gefluteten Braunkohle-Tagebauen ein Freizeitparadies entstanden. Zum jährlichen Wave-Gotik-Treffen freuen sich sächsische Omis über „die Schwarzen“ aus der meist dunkel gekleideten Fanszene.

Während sich westdeutsche Kommilitonen oft in winzigen, überteuerten Wohnungen drängeln, residieren die etwa 37.000 Leipziger Studenten meist in großzügigen Altbauten. Leipzig ist eine der günstigsten Großstädte Deutschlands. Man kann sich somit auch als Student ein WG-Zimmer in den besten Lagen der Stadt leisten. Auch der woanders längst in Vergessenheit geratene Studentenrabatt erfreut sich in Leipzig noch größter Beliebtheit: Egal ob Kino, Disco, Schwimmbad oder Friseur – mit der Immatrikulationsbescheinigung in der Hand purzeln die Preise.

Lage in Leipzig

Die Vitruvius Hochschule liegt im nördlichen Zentrum von Leipzig und bietet eine ideale Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Der Hauptbahnhof, die Innenstadt, der Zoo, sowie ein großes Einkaufzentrum sind binnen weniger Gehminuten erreichbar.

Zudem gibt es für Naturliebhaber, ganz in unserer Nähe, eine der beliebtesten historischen Parkanlagen, das Rosental. Wunderschöne Natur auf einer Fläche von 118 Hektar – der perfekte Ort um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Auch die kulinarischen Freuden kommen hier nicht zu kurz. In Naher Umgebung gibt es tolle Restaurants, Bars und für den stimmungsvollen Abend sorgen nahegelegene Clubs.